Zum Hauptinhalt springen

Merkliste

Zurück

Das Programm ganz groß

Nur noch wenige Wochen, dann öffnen am 2. Juni wieder die Türen der Magdeburger Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen. Seit heute stehen vier große Infowürfel in der Innenstadt, auf dem Campus des Universitätsklinikum, auf dem Mensavorplatz der Otto-von-Guericke Universität sowie auf dem Bahnhofsvorplatz. Auf einer Größe von 2,50 x 2,50 m kann man sich über die Wissenschaftsnacht und das Programm informieren. Und wer es kleiner mag, der kann sich ab sofort einen Pocketplaner sichern. Das Programmheftchen ist klein in der Tasche, ganz groß in der Wirkung und umfasst mehr als 200 Programmpunkte. Die wissenschaftlichen Mitarbeiter, Experten und Professoren der teilnehmenden Institutionen freuen sich auf viele Fragen der kleinen und großen Besucher.